Auf Facebook posten

Unser Haus ist die ideale Ausgangsbasis - mit den Kitzbühler Alpen auf der einen Seite und vielen mächtigen Dreitausendern im Nationalpark Hohe Tauern auf der anderen Seite.

Im Vorsommer blüht unsere Alpinlandschaft, wie sie ein Maler nicht schöner malen könnte, aber auch die Sommer- und Herbstfarben unserer Landschaft sind ein selten schönes Bild und die frischen Bioprodukte unserer Bauern sind besonders geschmackvoll.

Ein Wander- und Radweg beginnt direkt vor unserem Haus.

Panoramalehrpfade, Waldlehrpfade, Almwanderungen, geführte Wanderungen und verschiedene Bergtouren aller Schwierigkeitsstufen.

Geführte Wanderungen im Rahmen der Fun+ Card  von Mai bis Oktober.
 
Geführte Wanderungen  im Nationalpark Hohe Tauern durch Nationalpark Ranger
                                       
von Juni bis September.

Montag: Mittersill Wildtierbeobachtung, Rauris wandern im Urwald,...
Dienstag: Rauris ins Tal der Geier, Gesundheitswanderung Krimmler Wasserfälle,...
Mittwoch: Kapruner Törl Überschreitung im Hochgebirge, Neukirchen auf du und du mit den Haustieren,...
Donnerstag: Kaprun Gletschererkundung, Krimml Alltag auf der Alm,...
Freitag: Überschreitung Kaprun nach Fusch mit Aussichtsberg Imbachhorn,...

Wandern in Kaprun - Zell am See

Klettern:
Je nach Kletterkönnen und alpiner Erfahrung lassen sich Ihre Tourenvorstellungen verwirklichen. Unsere staatlich geprüften Wander- und Bergführer helfen Ihnen gerne bei der Planung und gehen auf Ihre persönlichen Wünsche ein.

Auf dem Kitzsteinhorn sind beispielsweise nur wenige Gehminuten vom Alpincenter entfernt zwei herausragende Klettergebiete zu finden.
Die 'Rettenwand' bietet Ihnen bei schönem Wetter und Windstille hervorragende Aufstiegsbedingungen. Vom 'Babyfels' bis zur 'Zauberwand': 70 Routen in festem, löchrigen Grüngestein stehen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung.